THAI-YOGA-MASSAGE

Die traditionelle ThaiYogaMassage dehnt passiv und führt den Empfangenden durch Yogapositionen ohne jegliche Anstrengung. Der Gebende stimuliert durch Druck mit Daumen, Händen, Ellbogen oder Knien den Energiefluss im Körper, löst Blockaden in den Gelenken oder in Muskelgruppen und lädt den Körper ein, sich zu entspannen und alte Muster loszulassen. Die ThaiYogaMassage arbeitet nicht mit Kraft und Körperverrenkungen, sondern mit dem Körpergewicht des Gebenden und mit sanftem Druck und Berührungen.

Während einer Thaimassageeinheit wird der gesamte Körper massiert. Sie dauert daher zwischen 60 und 90 Minuten und findet klassisch ohne Öl, in bequemer Kleidung und auf einer weichen Unterlage statt.

Ein Teil der Einnahmen gehen zugunsten dem Frauenprojekt Chetana in Nepal!

Terminvereinbarung

Copyright © 2018 Elisa Rödl. All rights reserved. IMPRESSUM / DATENSCHUTZ