ARANYANI

Die hinduistische Göttin ARANYANI symbolisiert die Wälder und die darin lebenden Tiere. Sie wird als schwer fassbar beschrieben. Eine Figur, die ruhige Waldlichtungen liebt, keine Scheu vor entlegenen Orten aufweist und weit ab von Zivilisation keine Angst oder Einsamkeit verspürt. Auch wenn sie selten zu sehen ist, klingen die Glöckchen an ihren Beinen doch weit durch den Wald - wie das Zwitschern eines Vogels.

Für mich verkörpert Aranyani den Moment des Glücks, den ich erlebe, wenn ich mich durch Yoga eins mit der Welt fühle. Der Klang ihrer Glöckchen lädt mich ein, zu verharren, meine Sinne abzuschalten und mir selbst zu horchen - durch Yoga die Sonnendurchflutete Waldlichtung in meinem Herzen zu finden.

Schon lange faszinierte mich Yoga. weiterlesen...

Wenn du über meine Veranstaltungen per Mail informiert werden möchtest, dann melde dich bei meinem Newsletter an:
Copyright © 2015 Elisa Rödl. All rights reserved.